Verkehrsunfall mit mehreren PKW

Am Dienstag Nachmittag kam es bei der Minderleinsmühle zu einem schweren Verkehrsunfall. Die erstalarmierten Einsatzkräfte aus Kalchreuth, Oberschöllenbach und Heroldsberg (alle Landkreis Erlangen-Höchstadt) übernahmen die Verletztenversorgung und die Verkehrsabsicherung. Nachdem die Unfallaufnahme sowie der Abtransport der Unfallfahrzeuge längere Zeit in Anspruch nahm, wurden wir zur Unterstützung nachalarmiert. Unsere Aufgabe bestand darin, die Zufahrt von Kleinsendelbach kommend zur Unfallstelle zu sperren.

Fotos: FF Heroldsberg


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 22. August 2017 16:54
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Kleinsendelbach
FF Kalchreuth (ERH)
FF Oberschöllenbach (ERH)
FF Heroldsberg (ERH)
Kreisbrandinspektionen